Faktor 3 holt Dreigestirn von Tribal DDB

Donnerstag, 28. Oktober 2010
Thorsten Kremser, Timor Ehsani und Patrick Wassel (v.l.)
Thorsten Kremser, Timor Ehsani und Patrick Wassel (v.l.)

Die drei Social-Media-Experten Thorsten Kremser, Timor Ehsani und Patrick Wassel wechseln von Tribal DDB zur Hamburger PR-Agentur Faktor 3. Es soll auch Angebote klassischer Werbenetzwerke und von Mediaagenturen gegeben haben, letztlich haben sich die drei aber für Faktor 3 entschieden. Zudem stand fest, dass sie nur im Paket zu haben waren. Bei Faktor 3 übernehmen sie die Verantwortung für das Online-Team und damit für die Bereiche digitales Marketing und Social Media. Dort werden unter anderem Marken wie Fanta, Otto, Sharp, Velux und seit kurzem auch der gesamte PR-Etat von Microsoft Deutschland betreut. Die drei Neuen arbeiten bei Faktor 3 eng mit Vorstand Stefan Schraps zusammen. Er führt die knapp hundertköpfige Mannschaft zusammen mit seinen beiden Kollegen Volker Martens und Sabine Richter.

"Das Agenturmodell von faktor 3 mit alen Services unter einem dach bietet uns den perfekten Rahmen, die traditionelle Kampagnen-Denke großer Klassik-Agenturen aufzubrechen", sagt der neue Leiter Digital bei Faktor 3 Wassel.

Die Agentur erzielt eigenen Angaben zufolge rund 30 Prozent ihres Honorarumsatzes von zuletzt 6,6 Millionen Euro (2009) im Digital-Bereich. Der Löwenanteil wird allerdings immer noch mit PR-Dienstleistungen erwirtschaftet. ejej
Meist gelesen
stats