Fachverlage und OMG initiieren Leseranalyse Industrie-Fachzeitschriften LAI

Donnerstag, 08. April 2004

Die Organisation der Mediaagenturen im GWA (OMG) und sieben Fachverlage wollen eine gemeinsame Leseranalyse der Industriefachzeitschriften (LAI) auf den Weg bringen. Ziel dieser neuen Leseranalyse soll laut OMG eine größere Planungssicherheit im Bereich der Industrie-Fachzeitschriften sein. Zu den Gründungsverlagen der LAI gehören der Carl Hanser Verlag, Crain Communications Automobilwoche, Hüthig Verlag, Verlag Moderne Industrie, VDMA-Verlag, Verlagsgesellschaft Grütter und der Vogel Industrieverlag.

In der vorbereitenden Sitzung wurde vereinbart, dass die LAI erstmals im Sommer 2005 erscheinen soll. Grundlage der LAI ist die gemeinsame Konvention für Reichweiten-Erhebungen im Fachzeitschriften-Bereich, die 1999 zwischen den Verbänden der Fachzeitschriften im VDZ und den Agenturen unterzeichnet wurde. Laut OMG einigten sich alle Beteiligten auf ein Säulenmodell, das die fünf wichtigsten Industriebranchen Automobil, Chemie, Elektroindustrie, Maschinenbau und Metallverarbeitung abdecken soll. Die organisatorischen und methodischen Fragen der LAI werden im Spätsommer festgelegt. ejej
Meist gelesen
stats