Fachverlag der Verlagsgruppe Handelsblatt übernimmt WSF Wirtschaftsseminare

Donnerstag, 19. Juli 2007

Der Fachverlag der Verlagsgruppe Handelsblatt übernimmt den Geschäftsbetrieb der WSF Wirtschaftsseminare. Damit will der Fachverlag ("Der Betrieb", "Absatzwirtschaft") sein Veranstaltungsgeschäft in den kommenden Jahren ausbauen. WSF Wirtschaftsseminare ist ein Tochterunternehmen von Ernst & Young, das Fortbildungen für Führungskräfte anbietet. Die Übernahme soll die Entwicklung neuer Angebote forcieren und die crossmediale Verknüpfung von Zeitschriften, Online-Angeboten und Präsenzveranstaltungen vorantreiben. "Durch die intensive Zusammenarbeit zwischen unseren Redaktionen im Fachverlag und den WSF-Experten im Seminargeschäft werden wir künftig auch im Rahmen der Vermarktung Synergieeffekte erzielen können", sagt Johannes Höfer, Geschäftsführer des Fachverlags der Verlagsgruppe Handelsblatt. Das Kartellamt muss der Übernahme noch zustimmen. se

Meist gelesen
stats