Fachverband Ambient Media bekommt Zuwachs

Freitag, 05. März 2010
Zwei Neuzugänge beim FAM
Zwei Neuzugänge beim FAM

Zwei neue Mitglieder beim Fachverband Ambient Media (FAM) sowie das 2007 eingeführte Qualitätssiegel sollen in diesem Geschäftsjahr dazu beitragen, "das Bewusstsein der Werbungtreibenden für Ambient Media zu schärfen". Mit der Pth Mediaberatung und Funpool gewinnt der FAM Anfang des Jahres zwei Neuzugänge. Die Pth (Paul-Thomas Hinkel) Mediaberatung, die ihre Niederlassungen in München und Nürnberg hat, ist auf "Card Bags" spezialisiert. Sie bedrucken Bäckertüten mit Werbung. Das Netzwerk Funpool setzt hingegen auf Werbung im Fitnessbereich und arbeitet mit bundesweit 1200 Sportcentern zusammen.

Der FAM, der seinen Hauptsitz in Hamburg hat, wurde 2001 gegründet und umfasst mittlerweile 35 Unternehmen, die seit 2007 durch ein verbandseigenes Qualitätssiegel im Hinblick auf "Qualität, Transparenz und Planungssicherheit beim Einsatz von Ambient Media" geprüft werden. Bis Ende März sollen alle FAM-Mitglieder das Qualitätssiegel vorweisen können. hor
Meist gelesen
stats