Fachpresseumsatz um ein Prozent gesteigert

Freitag, 21. Januar 2005
Themenseiten zu diesem Artikel:

Werbeträgerstatistik Fachpresseumsatz


Die Vertriebsunion Meynen hat die Werbeträgerstatistik für das Jahr 2004 vorgelegt. Demzufolge hat sich der verhaltene Optimismus des ersten Halbjahres am Ende bestätigt - mit einem Prozent Wachstum gegenüber 2003. Ein Viertel der 40 beobachteten Fachsegmente weisen sogar ein Umsatzplus von mehr als 10 Prozent aus. Das Gesamtvolumen der geschalteten Anzeigenseiten liegt auf dem Niveau des Jahres 2003 (-0,2 Prozent).

Die Top-Segmente der Werbeträgerstatistik 2004 sind: Sicherheitstechnik (plus 21 Prozent), Garten- und Landschaftsbau (plus 16,4 Prozent) und Laser/Photonik (plus 15,6 Prozent). Die Verlierer des vergangenen Jahres sind: Umwelttechnik (-17,7 Prozent), Arbeitsschutz/Arbeitssicherheit (-13,1 Prozent) und Lebensmitteltechnik (-10,8 Prozent). Die Werbeträgerstatistik beruht auf den Zahlen der Volumenerfassung der Vertriebsunion Meynen. nr
Meist gelesen
stats