Facebook in Deutschland: Schwankende Nutzerzahlen im Sommer

Dienstag, 07. August 2012
-
-

Im August wird Facebook laut dem Portal allfacebook.de von 23,6 Millionen Menschen in Deutschland aktiv genutzt. Im Juli waren es noch rund 23,75 Millionen aktive Mitglieder. Seit Anfang Juni hat das soziale Netzwerk damit hierzulande ein ziemliches Auf und Ab hinter sich. Das Wachstum der Plattform hat sich in Deutschland in den vergangenen zwölf Monaten etwas verlangsamt. Jedoch: "Die konkrete Aussage ob es sich um einen positiven oder negativen Trend handelt ist schwierig, da wir Schwankungen von wenigen Prozent als normal betrachten würden", so Autor Philipp Roth auf allfacebook.de. Die Zahlen werden von Facebook mittels des hauseigenen Anzeigen-Tools ermitelt.

Die Mehrzahl der Nutzer stammt aus der Altersgruppe der 25- bis 34-Jährigen, in dieses Nutzersegment fallen bei beiden Geschlechtern knapp über 3 Millionen Nutzer. Minimal weniger sind es bei den 18- bis 24-Jährigen, die aber dennoch die aktivste Nutzergruppe darstellen. Die größte deutsche Facebook-Gemeinde findet sich mit etwa 1,3 Millionen Nutzern nach wie vor in Berlin, gefolgt von München (999.970) und Hamburg (795.990). Einen drastischen Einbruch musste Frankfurt hinnehmen, dessen Facebook-Bevölkerung um über 181.000 Mitglieder sank und jetzt bei 470.050 Usern steht. Bei der Städte-Statistik werden jeweils aktive Nutzer in einem Umkreis von 16 Kilometern um eine Stadt erfasst. ire

Im Sommer erlebte Facebook hierzulande ein wahres Auf und Ab
Im Sommer erlebte Facebook hierzulande ein wahres Auf und Ab
Meist gelesen
stats