Fa findet 50.000 Robinsons für seine Faradies-Inseln

Donnerstag, 04. Oktober 2012
-
-
Themenseiten zu diesem Artikel:

Faradie Facebook Fa Facebookseite Faradie-Insel Malediven Revo


Mit der am ersten April dieses Jahres gestarteten Social Media Kampagne „Komm ins Faradies 2012" gewinnt die Beauty Care Marke Fa 50.000 neue Fans bei Facebook. Damit konnte die Marke die Reichweite ihrer Social Media Plattform signifikant steigern. Ihre seit Ende des Jahres 2010 bestehende Facebookseite hat Dank der Kampagne nun über 67.000 Fans. 6.000 von diesen gewann sie allein innerhalb der ersten 24 Stunden der 360°-Promotion. Die von der Agentur Revo Revolutionäre Kommunikation entwickelte Kampagne lief über einen Zeitraum von sechs Monaten. Sie forderte auf der Facebook-Seite der Körperpflegemarke dazu auf, vierköpfige Teams zu bilden, die dann in einem Losverfahren Reisen gewinnen konnten. Drei Losrunden lockten mit jeweils zweiwöchigen Traumreisen nach Costa Rica, Hawaii und auf die Malediven.

Die Gewinner der dritten und letzten Runde starten demnächst ins Faradies auf die Malediven. Reiseveranstalter TUI organisiert die Reisen und sorgt wie bereits im vergangenen Jahr bei der ersten Social Media Kampagne von Fa für die Betreuung der Gewinnerteams.

-
-


Unterstützt wurde die Kampagne mit Bannern im Internet, Online Werbung und Testing-Apps. Auch außerhalb der digitalen Welt wurde mit TV Tag-Ons und Aktionen am Point of Sale versucht User für die Kampagne zu generieren. Im gesamten Zeitraum wurden so fast 60.000 Spielteams gebildet. Damit gelingt es der Marke, laut Unternehmen, ihr seit den sechziger Jahren bestehendes Thema Karibik und Sehnsucht zielgruppengerecht in die heutige Zeit zu übersetzten. hor
Meist gelesen
stats