FTI Group baut Geschäftsführung um

Dienstag, 26. April 2011
Richard Reindl und Heike Niederberghaus
Richard Reindl und Heike Niederberghaus

Die FTI Group beendet die Umbaumaßnahmen auf seiner Führungsebene. Charakteristisch für die neuen Managementstrukturen sind Doppelspitzen, die in den einzelnen Unternehmensbereichen Einzug halten. An der Spitze des Veranstalters FTI Touristik übernehmen Richard Reindl und Heike Niederberghaus gemeinsam die Leitung. Reindl ist neben seiner Funktion in der Geschäftsleitung auch Vertriebschef von FTI Touristik. Gleichzeitig ist er gemeinsam mit Lamia Azimi Geschäftsführer des FTI-Kurzfristveranstalters 5vorFlug.  Als dritte Funktion übernimmer er in Personalunion die Leitung des gesamten B-to-B-Vertriebs sowie des Vertriebsmarketings der FTI Group.

Niederberghaus wird zusätzlich zu ihrer Position als Geschäftsführerin von FTI Touristik dem Prozess-Management der gesamten FTI-Group vorstehen.

Die Geschäftsführung des FTI Ticketshop bekommt mit Heike Schumacher und Susann Coels ebenfalls eine Doppelspitze. Beide waren bisher in der Bereichsleitung tätig. Die Verantwortung für den touristischen Flugbereich der gesamten FTI Group übernimmt Anja Ruppert. Stefan Gibfried steht zukünftig den Produktchefs der FTI Group sowie dem Risk- und Revenuemanagement vorstehen. hor
Meist gelesen
stats