FTD erweitert Paid-Content-Angebot

Dienstag, 17. September 2002
Themenseiten zu diesem Artikel:

Financial Times Deutschland Finanzzeitung FTD


Die "Financial Times Deutschland" bietet ab sofort auch Nicht-Abonnenten die Möglichkeit, auf das Print-Archiv der Wirtschafts- und Finanzzeitung gegen Gebühr zuzugreifen. Zudem können die Nutzer nun auch die Printausgabe der FTD tagesaktuell zu einem Preis von 1,40 Euro herunterladen.

Bis Ende 2002 sollen zusätzlich ausgesuchte Zeitungsinhalte kostenpflichtig online erhältlich sein. Für Abonnenten werden die genannten Services auch weiterhin kostenlos bereitgestellt, wobei der kostenfreie SMS-Alert-Service Dauerabnehmern sogar exklusiv vorbehalten ist, um für diese einen Mehrwert im Internet zu schaffen.
Meist gelesen
stats