FTD bietet Radiodienst für Wirtschaftsnachrichten an

Dienstag, 15. August 2000

Die "FTD" geht weiter in die Offensive und verfolgt dabei ihre "One brand - all media"-Strategie: Ab morgen bietet die "Financial Times Deutschland" gemeinsam mit der Hamburger Hörfunk-Agentur Audio & Online Productions (AOP) zwischen 5.30 und 19.00 Uhr einen Radiodienst für Wirtschaftsnachrichten an. Die digital im AOP-Studio produzierten News werden per Musiktaxi, als MP3-Attachment oder Internet-Download an Radiosender im gesamten deutschsprachigen Raum überspielt. Radiosender, die den "FTD"-Audio-Service testen wollen, können sich an Daniel Tschentscher, Tel.: 0172/9239863, E-Mail: tschentscher.daniel@ftd.de wenden.
Meist gelesen
stats