"FR" engagiert Seinsche als Chef für Vertrieb und Logistik

Montag, 13. September 2010
Seinsche kommt vom Unternehmen Wetzlardruck
Seinsche kommt vom Unternehmen Wetzlardruck

Reinhard Seinsche übernimmt zum 1. März 2011 die Gesamtleitung Vertrieb und Logistik des Druck- und Verlagshauses Frankfurt am Main und verantwortet in dieser Position den Zeitungsverkauf und die Logistik der "Frankfurter Rundschau". Zudem steuert der 43-Jährige die externen Zustellgesellschaften sowie das Call Center. Ein Schwerpunkt seiner Tätigkeiten wird die Weiterentwicklung des Kundenbeziehungsmanagements sein. Die Verantwortung für Vertrieb und Logistik fiel bislang in den Zuständigkeitsbereich von Sönke Reimers, der seinen Posten als Geschäftsführer der "FR" im Frühjahr aufgegeben hat und seit August für den Deutschen Fachverlag tätig ist.

Seinsche, Verlagskaufmann und Fachwirt Database-Marketing, ist seit November 2004 Vertriebs- und Marketingleiter bei Wetzlardruck, wo er für die Titel der Zeitungsgruppe Lahn-Dill zuständig ist. Zudem ist er seit 2007 Geschäftsführer der Briefzustellgesellschaft Mittelhessen Mail. Von Januar 2002 bis November 2004 war er Vertriebsleiter beim Remscheider General-Anzeiger. Nach seiner Ausbildung im Verlag M. DuMont Schauberg war Seinsche bis Ende 2001 in verschiedenen Positionen bei der Zeitungsgruppe Köln tätig, zuletzt als stellvertretender Leiter Kundenservice und Vertriebsorganisation. bn
Meist gelesen
stats