"FR" druckt nun auch in Hannover

Mittwoch, 16. Februar 2005

Die "Frankfurter Rundschau" wird von nun an auch in der Druckerei der Verlagsgruppe Madsack in Hannover gedruckt. Bisher wurde die komplette Auflage in der hauseigenen Druckerei in Neu-Isenburg produziert. Mit dem neuen Druckstandort will die "FR" ihr Angebot durch verbesserte Redaktionsschlusszeiten für die Leser in Ost- und Norddeutschland optimieren. Nach dem regionalen Relaunch für dass Rhein-Main-Gebiet und Hessen im vergangenen Herbst soll die Inbetriebnahme des zweiten Druckortes ein weiterer Schritt im Prozess der Restrukturierung und Repositionierung der Zeitung darstellen. nr
Meist gelesen
stats