FME wählt neues Präsidium

Dienstag, 19. Juni 2007

Peter Texter, Geschäftsführer der Bielefelder Agentur Vogelsänger Event, wurde zum Präsidenten des Forums Marketing Eventagenturen FME gewählt. Texter, der seit zwei Jahren Präsidiumsmitglied ist, löst Stefan Rössle ab. Neuer Vizepräsident ist Gert Wirtz, Geschäftsführer der Kölner Agentur Face to Face. Neu ins Präsidium wurde Ulf Gassner gewählt, Geschäftsführer von Concept X in Rheine. Wie Rössle hatte sich auch Jörg Krauthäuser, Geschäftsführer von Facts + Fiction in Köln aus privaten Gründen nicht wieder zur Wahl gestellt. Das neue Präsidium des FME, der in diesem Jahr sein zehnjähriges Bestehen feierte, will sich schwerpunktmäßig den Themen Aus- und Weiterbildung, Qualtitätsmanagement und -sicherung in der Branche sowie der Verbesserung der Pitchkultur widmen. Aktuell wird ein Formatwechsel für den Deutschen Eventtag sowie die Preisverleihung der Adam- und Eva-Awards angestrebt, die bereits im November diesen Jahres und nicht wie ursprünglich geplant im Februar 2008 stattfinden wird. si

Meist gelesen
stats