FME strukturiert Verbandsspitze um

Freitag, 28. März 2003

Das Forum Marketing-Eventagenturen (FME) hat die Verbandsspitze neu organisiert und ein Führungsteam installiert, das der Organisation mehr Eigenständigkeit ermöglichen soll. Geleitet wird der Verband künftig von einem dreiköpfigen Präsidium. Das Amt des Präsidenten übernimmt der Verbandssprecher Vok Dams von der gleichnamigen Agenturgruppe. Dams wird daneben auch weiterhin als FME-Sprecher fungieren.

Ihm zur Seite stehen zwei Vizepräsidenten: Stefan Rössle von Kontrapunkt wird sich um die Kommunikation zu anderen Verbänden und die FME-Arbeitskreise kümmern. Ralf Domning von Kogag wird die Verantwortung für den Bereich Eigenveranstaltungen, das sind die deutschen Eventtage und die EVA-Verleihung, übernehmen. sib
Meist gelesen
stats