FIFA und Eurosport unterzeichnen Vierjahresvertrag

Dienstag, 07. August 2007
-
-

Der Spartensender Eurosport hat sich die Live-Übertragungsrechte an der Fußball-WM der Frauen im September in China gesichert. Durch den Vierjahresdeal mit der FIFA erhält Eurosport die Rechte an 25 Begegnungen, darunter alle Gruppenspiele der deutschen Fußball-Nationalmannschaft sowie die Halbfinals und das Finale. Die Partien sind live im Eurosport Network (mit Ausnahme von Skandinavien) zu sehen. Der bis 2010 laufende Vertrag mit dem Weltfußballverband beinhaltet darüber hinaus die Rechte an der Ausstrahlung zahlreicher Nachwuchsturniere sowie der Hallenfußballserie FIFA Futsal und diverser Beach Soccer-Events. Von 2007 bis 2010 stehen damit über 450 Sendestunden von FIFA-Wettbewerben bei Eurosport und über 400 Stunden bei Eurosport 2 auf dem Programm. dh

Meist gelesen
stats