FHM optimiert Auftritt

Dienstag, 24. Oktober 2006

Mit der aktuellen November-Ausgabe hat der Münchner Verlag Egmont Cultfish Media die Überarbeitung seines Männermagazin "FHM" abgeschlossen. Nach der Heftoptimierung soll das Magazin optisch aufgeräumter präsentiert werden, mit moderneren Schriften, klarerem Layout und leserführendem Einstieg in die einzelnen Heftsektionen. Inhaltliche Optimierungen gibt es vor allem beim "Reporter"-Teil. Grundlage für die Maßnahmen sind die Ergebnisse einer qualitativen Leserstudie. Geschäftsführerin Tina Deißler: "Wir wirken damit dem Vorwurf des eher lauten Charakters der FHM entgegen und präzisieren unsere überzeugende Positionierung eines sexy, funny, useful-Magazins für junge, unangepasste Männer." Der Titel hat eine verkaufte Auflage von 154.608 Exemplaren (IVW III/2006). se

Meist gelesen
stats