FFH wirbt mit Promis für Organspenden

Freitag, 27. Mai 2011
Über 200 dieser Plakate werden in Hessen zu sehen sein.
Über 200 dieser Plakate werden in Hessen zu sehen sein.

Hitradio FFH startet die prominent besetzte Kampagne "Hessen sagt Ja zur Organspende". Der hessische Privatsender hat neben Sonya Kraus, Bodo Bach und Maddin Schneider auch den Ministerpräsidenten Volker Bouffier als Unterstützer gewinnen können. Ab Montag sind sie in Befürworter-Spots auf FFH zu hören. Bis zum "Tag der Organspende" am 4. Juni wirbt FFH hessenweit mit 282 Plakaten auf Ströer-Flächen und in zahlreichen Tageszeitungen für mehr Organspende-Bereitschaft. Die Kampagne findet auch online statt. Die Internetseite FFH.de verzeichnet laut IVW 11,8 Millionen Klicks pro Monat.

Am 4. Juni veranstaltet die "Deutsche Stiftung Organtransplantation" zum Thema zudem ein Event in der Frankfurter Innenstadt, unterstützt von FFH mit Live-Musik und Podiumsgesprächen. hor
Meist gelesen
stats