FDP setzt im Kommunalwahlkampf auf Webportal von Castenow Interactive

Mittwoch, 11. August 2004

Erstmals setzt die FDP NRW bei der Vorbereitung der Kommunalwahlen im September 2004 auf umfangreiche Internet-Unterstützung: Der Wahlkampf der Liberalen soll mit einem von der Düsseldorfer Internet-Agentur Castenow Interactive entwickelten Werbemittel-Webportal vereinfacht und vereinheitlicht werden. Das Tool gibt den Kommunal- und Kreis-Verbänden die Möglichkeit, ihre Wahlkampfplakate schnell und ohne großen Aufwand selbst zu gestalten. Weil im System bereits Vorlagen für Kampagnen-, Kandidaten- und Veranstaltungs-Plakate im einheitlichen Corporate Design angelegt sind, soll der Rest in Minutenschnelle gehen: Per Maus-Klick lassen sich neue Motive generieren und verändern. Das finale Layout wird dann in druckfertige Daten umgewandelt. Die Daten werden an die nächste Druckerei geschickt. kj
Meist gelesen
stats