FCP wählt Lülsdorf und Siefke in den Vorstand

Mittwoch, 18. Juni 2008
Der FCP-Vorstand (v.l.): M. Höflich, B. Schaller, M. Hasenbeck, W. Lülsdorf, A. Siefke, F. Papp
Der FCP-Vorstand (v.l.): M. Höflich, B. Schaller, M. Hasenbeck, W. Lülsdorf, A. Siefke, F. Papp

Bei den turnusmäßigen Wahlen hat die Mitgliederversammlung des Forum Corporate Publishing (FCP) gestern den Vorstand gewählt. Neu in das fünfköpfige Gremium ziehen Wilfried Lülsdorf als stellvertretender Vorsitzender sowie Andreas Siefke als 1. Beisitzer ein. Der 51-jährige Lülsdorf ist Geschäftsführender Gesellschafter bei Corps Corporate Publishing Services in Düsseldorf, Siefke, 41, ist Geschäftsführer bei Hoffmann und Campe in Hamburg. Im Amt bleiben der langjährige Vorsitzende Manfred Hasenbeck, Geschäftsführer und Gesellschafter von Burda Yukom Medien, sowie Schweiz-Vorstand Beat Schaller, Infel Kommunikationsagentur, und Österreich-Vorstand Ferenc Papp, Medienhaus.TV. Dem Verband FCP gehören über 80 Anbieter aus Deutschland, Österreich und der Schweiz an. pap

Meist gelesen
stats