FCBi und Jens Grunewald trennen sich

Dienstag, 14. Juni 2005

Die Hamburger Dialogagentur FCBi und ihr bisheriger Chef Jens Grunewald gehen getrennte Wege. Der 43-jährige General Manager, der auch Mitglied im Board der deutschen FCB-Gruppe war, verlässt die IPG-Tochter mit bislang unbekanntem Ziel. Grunewald stand seit Anfang 2004 an der Spitze von FCBi. Seine Aufgaben übernehmen sein bisheriger Geschäftsführungskollege Tjarko Horstmann sowie Gruppen-CEO Peter John Mahrenholz und CCO Mathias Jahn. mam
Meist gelesen
stats