FAZ.Net holt Thomas Cook als Premiumpartner ins Boot

Donnerstag, 02. Oktober 2003

Der internationale Touristikkonzern Thomas Cook geht jetzt mit Reiseangeboten, Themenspecials und weiteren Angeboten auf der Internetplattform FAZ.Net online. Ziel der Partnerschaft ist ein höherer Bekanntheitsgrad der Reisemarke und eine entsprechend verbesserte Präsentation der einzelnen Produktlinien. "Der Webauftritt der ,Frankfurter Allgemeinen Zeitung' bietet uns eine sehr interessante Plattform zur Vorstellung unserer Produkte und Leistungen", meint Oliver Rengelshausen, Leiter E-Commerce Thomas Cook. Im Rahmen der Kooperation wird unter anderem der FAZ-Net-Nachrichtenticker auf der Vertriebsseite von Thomas Cook integriert. Die Zusammenarbeit ist zunächst für die Dauer eines Jahres angelegt. nr
Meist gelesen
stats