FAZ wirbt mit Angela Merkel und Hillary Clinton

Freitag, 10. Juni 2011
Gestaltet wurde das Motiv von Scholz & Friends Berlin
Gestaltet wurde das Motiv von Scholz & Friends Berlin


Die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" nutzt das Gastgeschenk von Bundeskanzlerin Angela Merkel an US-Außenministerin Hillary Clinton für eine augenzwinkernde Eigenanzeige: Unter der Headline "Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft" zeigt das Motiv, wie Merkel der sichtlich amüsierten Außenministerin eine gerahmte Titelseite der "FAZ" überreicht. Dazu weist die FAZ auf die Hotline für Geschenk-Abonnements hin. Die beiden Polikerinnen waren am 14. April dieses Jahres in Berlin in einem nahezu identischen Outfit vor die Kameras getreten. Am Tag darauf hatte die "FAZ" eine Aufnahme der Pressekonferenz für ein kleines Bilderrätsel genutzt, das im Blatt aufgelöst wurde. Im Rahmen ihres Staatsbesuchs überreichte die Kanzlerin Clinton nun eine gerahmte Ausgabe der Zeitung. Ein Video der Übergabe ist auf FAZ.net/kluge-geschenke zu sehen. Gestaltet wurde die Eigenanzeige von Scholz & Friends Berlin. dh
Meist gelesen
stats