FAZ vertritt japanische Wirtschaftstitel in Deutschland

Donnerstag, 22. April 1999

Die „Frankfurter Allgemeine Zeitung" (FAZ) hat den Anzeigenverkauf von fünf japanischen Wirtschaftszeitungen in Deutschland übernommen. Flaggschiff der von der Nihon Keizai Shimbun Inc. herausgegebenen Titel ist die Wirtschaftszeitung mit der höchsten Auflage der Welt, „The Nihon Keizai Shimbun". Die Morgenausgabe des Blattes erscheint in einer Auflage von 2,99 Millionen Exemplaren, die Nachmittagsausgabe mit 1,65 Millionen Exemplaren. Daneben verantwortet die „FAZ" die Anzeigen-Repräsentanz der Titel „The Nikkei Weekly", „The Nikkei Industrial Daily", „The Nikkei Financial Daily" sowie „The Nikkei Marketing Journal".
Meist gelesen
stats