FAZ startet Kunstmarkt online

Donnerstag, 27. Oktober 2005
Themenseiten zu diesem Artikel:

FAZ Kunstmarkt Plattform Kunstbranche Kunstinteressierte


Die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" ("FAZ") startet eine interaktive Plattform für ihren Kunstmarkt. Der Online-Marktplatz für die Kunstbranche und Kunstinteressierte kann unter Faz.net/kunstmarkt abgerufen werden. Anzeigenkunden können ihre Angebote zudem sowohl in der "FAZ" als auch auf Faz.net schalten oder die Produkte des Verlags crossmedial nutzen. Kooperationspartner für das Kunstportal ist der Bundesverband Deutscher Galerien (BVDG), dessen Datenbanken für die Recherche über Faz.net/kunstmarkt verwendet werden können. nr

Meist gelesen
stats