FAZ beschließt weitere Entlassungswelle

Donnerstag, 28. November 2002

Wie Spiegel Online berichtet beschränkt sich die personelle Schrumpfkur der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" nicht auf den Weggang des Kultautors und Berliner Feuilleton-Ressortchefs Florian Illies. In einer neuen Kürzungsrunde sollen insgesamt 20 Prozent der Personalkosten eingespart werden. 60 Redakteure sind von den Kürzungen betroffen. Auch im Verlagsbereich, wo 1300 Mitarbeiter beschäftigt sind, soll im gleichen Umfang gespart werden.
Meist gelesen
stats