FAZ-Leser krönen "Eisbär" zum Titelbild des Jahres

Freitag, 26. Februar 2010
Nur nicht "den Kopf in den Schnee stecken" - Dieses Titelbild überzeugte die FAZ-Leser
Nur nicht "den Kopf in den Schnee stecken" - Dieses Titelbild überzeugte die FAZ-Leser

Der Eisbär steht auf dem Siegertreppchen der Leserwahl zum "Titelbild des Jahres" der FAZ ganz oben. Die Tageszeitung öffnete am 2. Dezember anlässlich der UN-Klimakonferenz mit diesem Bild und überschrieb es mit "Jenseits von Kopenhagen". Der Eisbär soll ermuntern, den Kopf angesichts des Klimawandels "nicht in den Schnee zu stecken". Den zweiten Platz belegt das Bild "Happy End", auf dem Angela Merkel und Guido Westerwelle in einem Cabrio zu sehen sind. Bronze gibt es für den Titel "Das hat die Tigerente nicht verdient", der auf das Fernseh-Duell zwischen Angela Merkel und Frank-Walter Steinmeier anspielt. 2008 gewann das Titelbild, das die Bundeskanzlerin zeigte, wie sie nach dem Sieg der deutschen Mannschaft über Österreich bei der Fußball-EM triumphiert.

Die FAZ-Aktion "Titelbild des Jahres" gibt es seit zwei Jahren. Dieses Jahr konnten die rund 12.000 teilnehmenden Leser und Leserinnen aus 56 Motiven wählen. Die Titelseiten der FAZ sind im November 2009 beim 11. European Newspaper Award prämiert worden. Die Top Ten der diesjährigen Gewinner gibt es unter FAZ.net/titelbilder. hor
Meist gelesen
stats