Experten treffen sich zum 3. Crossmedia Forum

Montag, 04. Juli 2005

Bereits zum dritten Mal in Folge diskutieren Entscheider aus Unternehmen, Agenturen und Medien auf dem Crossmedia Forum 2005 am 25. August in Düsseldorf aktuelle Trends rund um das Thema Crossmedia. Neueste Studien- und Forschungsergebnisse, Best Practice sowie fundiertes Expertenwissen liefern konkrete Entscheidungshilfen für alle, die erfolgreich mit Crossmedia werben wollen. Zu den Referenten gehören Bernd Buchholz (Vorstand Zeitschriften Deutschland, Gruner + Jahr), Jörg Ellhof (Bereichsleiter Marketing-Kommunikation, Renault Deutschland), Amir Kassaei (Chief Creative Officer, DDB) sowie Christof Baron (Geschäftsführer Mindshare). Die Kosten betragen für VDZ-Mitglieder 450 Euro und für Nicht-Mitglieder 550 Euro (jeweils zuzüglich 16 Prozent Mehrwertsteuer). Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Online-Anmeldung gibt es unter www.vdz.de. mh
Meist gelesen
stats