Expanisonsstrategie: Architektur & Wohnen testet unterschiedliche Cover-Versionen

Dienstag, 06. Juli 1999

Gleich mit mehreren Aktionen bemüht sich die Zeitschrift „Architektur & Wohnen" aus dem Jahreszeiten-Verlag, Hamburg, ihre Auflage weiter zu steigern. Die verkaufte Auflage erhöht sich nach Verlagsangaben im 2. Quartal dieses Jahres auf 84.733 Exemplare, was einem Wachstum von 9,66 Prozent entspricht. Um die Auflage weiter zu steigern, testet die Zeitschrift in der Ausgabe 4/99 mit einem bundesweiten Titelsplit unterschiedliche Cover (Wohnszenen aus Paris und New York) und läßt diese von ihren Lesern bewerten. Die Ergebnisse sollen in die Print-Kampagne fließen, die ab Oktober in Publikumszeitschriften und Special-Interest-Titeln geschaltet wird. Die Kampagne stammt von der Hamburger Agentur Heuer & Sachse. Darüber hinaus fungiert der Verlag bei der Oldtimer-Rallye Hanse-Net 700, die vom 9. bis 12. September von Hamburg nach Berlin und wieder zurück führt, als exklusiver Medienpartner.
Meist gelesen
stats