Exodus bei T-Online geht weiter

Donnerstag, 19. Oktober 2000

Die Abwanderungswelle bei T-Online hat nach dem Vorstand auch die zweite und dritte Ebene erreicht: Nach Informationen des "Handelsblatt" haben die Bereichsleiter für Investor Relations und die T-Online-Rechenzentren, Wolfgang Kniese und Gudrun Wittig, ihre Kündigung eingereicht. Ein Nachfolger für den ausgeschiedenen Vorstandschef Wolfgang Keuntje ist nach wie vor nicht in Sicht, am Ruder bleibt vorerst der Interimschef Dieter Buchal.
Meist gelesen
stats