Excite@Home wird nicht mit Chello fusionieren

Dienstag, 05. Dezember 2000
Themenseiten zu diesem Artikel:

Excite Niederlande


Der amerikanische Breitband-Provider Excite@Home wird nicht mit dem europäischen Konkurrenten Chello aus den Niederlanden fusionieren. Die im Juli verkündeten Pläne über ein Zusammengehen der beiden Breitband-Riesen wurden endgültig auf Eis gelegt, nachdem die Börsenkurse um 61 Prozent bei der Chello-Mutter UPC und um 70 Prozent bei Excite@Home abgerutscht waren.
Meist gelesen
stats