Excite forciert mit Germany.Net und Dell Expansion in Europa

Donnerstag, 27. Mai 1999
Themenseiten zu diesem Artikel:

Germany Dell Expansion Mannesmann Arcor Europa Großbritannien


Der Internet-Navigationsdienst Excite.de der Excite Europe hat jetzt eine einjährige Kooperation mit dem Online-Dienst Germany.Net geschlossen. Damit erreicht nun jeder Nutzer über die Germany.Net-Homepage direkt das Excite-Angebot. Zudem stehen den nach eigenen Angaben über 650.000 Kunden von Germany.Net sämtliche Funktionalitäten wie etwa der Kino-Timer und Inhalte von Excite.de zur Verfügung. Durch die Allianz will Germany.Net seine Marktstellung weiter ausbauen. Der Online-Dienst der Mannesmann Arcor plant momentan, über eine bundesweit einheitliche Online-Einwahlnummer verfügbar zu sein, und erwartet durch den Ausbau der Zugangsmöglichkeiten einen deutlichen Zuwachs.
Eine weitere Vereinbarung hat Excite UK Ltd. mit Dell Computer geschlossen, wonach der Direktanbieter künftig den Excite-Partner-Portal(EPP)-Service nutzen wird. Damit werden die Kunden von Dell in Großbritannien, Deutschland und Frankreich auf dem Desktop aller neuen Dell-Computer ein Portalsymbol von Excite-Dell vorfinden. Durch einen Klick gelangt der User direkt zur entsprechenden lokalen Marken-Portal-Site. Die Webseite ist so gestaltet, daß sie Dell-Kunden einen Web-Suchdienst, die interessantesten lokalen Informationen und einen kostenlosen Internet-Zugang bietet. Die Vereinbarung ist der neueste Schritt von Excite, Unternehmen ein individuell anpaßbares Markenportal zur Verfügung zu stellen. Excite-Europachef Evan Rudowski: "Damit ist Dell in der Lage, ihr Kundenservice-Angebot um eine weitere wertvolle Ebene zu erweitern und wichtige Wettbewerbsvorteile zu erhalten."
Meist gelesen
stats