Ex-TV-Produzent Lossau startet Magazin "Retrotrend"

Freitag, 26. Februar 2010
Schräg: Das Cover der Erstausgabe von "Retrotrend"
Schräg: Das Cover der Erstausgabe von "Retrotrend"

Am 26. Februar erscheint die erste Ausgabe des Magazins "Retrotrend". Der Titel ist die erste Zeitschrift des Verlages Befife, den Jürgen Lossau, ehemaliger TV-Produzent aus Hamburg, Anfang des Jahres gegründet hat. "Retrotrend" wird in Deutschland, Österreich, Luxemburg und der Schweiz vertrieben und soll die Zielgruppe 30 plus ansprechen. Inhaltlich bietet die Zeitschrift Themen, die dem Verleger "am Herzen liegen". Die aktuelle Ausgabe widmet sich beispielsweise mit einer Bildstrecke und einem Technik-Feature der "Compact Cassette", unter der Überschrift "Buletten und Freakadellen" gibt es Rezepttipps und der Londoner "Routemaster-Bus" wird porträtiert.

Auf "Retrotrend" wird durch eine Printkampagne in Titeln wie "Welt", "Welt am Sonntag" und "Gewusst wie" aufmerksam gemacht. Das "Magazin für Klassiker" soll alle zwei Monate erscheinen und hat eine Erstauflage von 47.000 Exemplaren. Der Copypreis liegt bei 6 Euro. hor
Meist gelesen
stats