Ex-Start-Vorstand Jens Plath verantwortet Verwaltung von Serviceplan

Donnerstag, 06. April 2006

Als Geschäftsleiter der Holding steuert Jens Plath künftig die Bereiche Personal, Verwaltung und Einkauf der gesamten Serviceplan Gruppe. Der 42-Jährige war zuletzt Gesellschafter und Vorstand von Start in München. Plath steht für die bei Serviceplan in Angriff genommene Verwaltungsreform. Mit ihr soll die Organisation der in den vergangenen Jahren stark gewachsenen Agentur professionalisiert und optimiert werden. "Das ist für die meisten Agenturen untypisch", erklärt Holding-Geschäftsführer Florian Freiherr von Hornstein. Die derzeitigen Investitionen in die Verwaltung würden sich auf Dauer rechnen, wenn man allein davon ausgehe, dass viele Leistungen heute noch viel zu teuer eingekauft werden, ist von Hornstein überzeugt.

Unter der Obhut von Plath soll auch das Personalmarketing der Agenturgruppe eine professionellere Struktur erhalten. "Der Kampf um die besten Mitarbeiter wird sich verstärken", kündigt Hauptgeschäftsführer Florian Haller auch zunehmende Anstrengungen in die Aus- und Weiterbildung an. si

Meist gelesen
stats