Ex-Saatchi-Chef Holger Lutz gründet eigene Agentur

Montag, 10. Oktober 2011
Holger Lutz
Holger Lutz

Der frühere CEO und Chairman von Saatchi & Saatchi Deutschland Holger Lutz meldet sich zurück. Zusammen mit den beiden Gesellschaftern der Frankfurter Agentur Typodrom Stephan kreupl und Klaus Schüler hat er die Firma HKS 13 gegründet, ebenfalls in Frankfurt. HKS 13 versteht sich als Agentur für Kommunikation, "die ihren Kunden professionellen Fullservice auf Augenhöhe anbietet", teilt Lutz via Presseerklärung mit. Anspruch sei eine partnerschaftliche Zusammenarbeit ohne aufgeblähte Strukturen und übertriebene Verwaltung.

Lutz, 56, war nach 19 Jahren bei der Networkagentur Saatchi & Saatchi dort im Frühsommer dieses Jahres ausgestiegen. Mit HKS 13 bezieht er Quartier in den Räumen von Typodrom. Die rund 60 Mitarbeiter starke Agentur soll auch beim Aufbau der Neugründung behilflich sein und sie bei den Spezialdisziplinen unterstützen. mam
Meist gelesen
stats