Ex-Quasar-Mann gründet Agentur Passion People

Donnerstag, 31. Juli 2008
Themenseiten zu diesem Artikel:

Andreas Leonhard Wiesbaden Bildfläche Audi Lissabon


Der ehemalige Inhaber und Kreativ-Geschäftsführer von Quasar Communications in Wiesbaden, Andreas Leonhard, ist mit neuer Agentur zurück auf der Bildfläche. Hinter dem Konzept von Passion People steckt ein Netzwerk von Kreativen aus aller Welt, die, je nach Auftrag, zu Teams zusammengestellt werden. Die kreative Leitung übernimmt dabei immer ein Director aus dem eigenen Hause. Leonhards Pool umfasst Spezialisten aus den Bereichen Design, Architektur, Kommunikation und Medien sowie Wissenschaft und Forschung, Mensch und Technologie und Kunst und Kultur. Zum Steckenpferd der Agentur sollen Sensationsmarketing und Event-Kreation werden. Den Etat eines ersten Großkunden konnte Passion People bereits an Land ziehen: Im Rahmen des internationalen Händlermeetings 2008 inszeniert die Agentur für Audi eine einstündige Produktshow, die zwei Wochen lang in Lissabon zu sehen sein wird.

Darüber hinaus vernetzt sich die junge Mannheimer Kreativschmiede mit Konsumenten und streckt ihre Fühler zudem in Richtung Kreativnachwuchs aus: Das eigens entwickelte System "Wikinomic Marketing" soll beide Gruppen bei Bedarf in den Prozess der Ideenfindung bei B-to-C-Kampagnen einbeziehen. jf

Meist gelesen
stats