Ex-Porsche-Chef Wiedeking kauft sich bei der PR-Beratungsfirma WMP Eurocom ein

Mittwoch, 19. Januar 2011
Wendelin Wiedeking
Wendelin Wiedeking

Der frühere Vorstandschef von Porsche Wendeling Wiedeking steigt als Teilhaber bei der Berliner PR-Beratungsfirma WMP Eurocom ein. Vorstand Peter Schmidt-Deguelle bestätigt Presseberichte, denen zufolge Wiedeking knapp 14 Prozent der Anteile an der Agentur erwirbt. Damit ist Wiedeking drittgrößter Gesellschafter von WMP Eurocom hinter Vorstandschef Hans-Hermann Tiedje (Ex-"Bild"-Chefredakteur) und Aufsichtsratschef Roland Berger. Dem Aufsichtsrat gehören darüber hinaus unter anderem Ex-Außenminister Hans-Dietrich Genscher als Ehrenvorsitzender und Ex-Finanzminister Hans Eichel an.

WMP Eurocom versteht sich als Kommunikationsberatung für Wirtschaftsunternehmen und Institutionen in den Bereichen Wirtschaft, Medien, Politik, Kultur und Sport. Zur Gruppe gehören auch die beiden Tochterfirmen TV Media Medien Management und German Public Affairs sowie der assoziierte Partner GPlus in Brüssel. mam      
Meist gelesen
stats