Ex-Novell-Chef wird neuer CEO bei Google

Montag, 06. August 2001
Hält künftig die Fäden in der Hand: Eric Schmidt
Hält künftig die Fäden in der Hand: Eric Schmidt

Der neue CEO der US-amerikanischen Suchmaschine Google heißt Eric Schmidt. Der 46-Jährige beerbt den 28-jährigen Unternehmensgründer Larry Page, der dem Unternehmen als Präsident erhalten bleibt. In dieser Funktion wird Page künftig vor allem für den Bereich Produktentwicklung verantwortlich zeichnen. Gründungspartner Sergey Brin wird in Zukunft den Vorsitz des Technologiebereichs übernehmen.

Schmidt verfügt über rund 20 Jahre Berufserfahrung in den Bereichen Softwareentwicklung, Marketing und Management. Vor seinem Einstieg bei Google war der studierte Informatiker unter anderem als Chief Technical Officer (CTO) bei Sun Microsystems tätig. Zuletzt war Schmidt CEO beim Softwareanbieter Novell.
Meist gelesen
stats