Ex-Networkmanager Bertold T. Meyer steigt bei Brainbox ein

Freitag, 05. Oktober 2012
Berthold T. Meyer mit seinen Geschäftspartnern Jost Wagner und Wolfang Winter (v.l.)
Berthold T. Meyer mit seinen Geschäftspartnern Jost Wagner und Wolfang Winter (v.l.)

Die Düsseldorfer Inhaberagentur Brainbox hat einen weiteren Gesellschafter. Seit Anfang Oktober gehört der Ex-Network-Manager Berthold T. Meyer zum Führungsteam der 1993 gegründeten Firma. Er rückt an die Seite der beiden bisherigen Eigentümer Jost Wagner und Wolfgang Winter. Meyer und Winter kennen sich aus früheren gemeinsamen Zeiten bei Euro RSCG (heute Havas). Dort war Meyer bis vor kurzem tätig. Nachdem er bereits von 1990 bis 1997 für die französische Networkagentur gearbeitet hatte, stieg er dort Ende vorigen Jahres noch einmal als Director Business Development ein – nach Stationen bei JWT, McCann, BMZ und Y&R. Im Zuge der Neuaufstellung von Havas haben sich die Wege getrennt. Als Grund nennt Meyer "mangelnden Handlungsspielraum".

Bei Brainbox trifft er auf Kunden wie Deutsche Post, Vodafone, Sennheiser und Trans Ocean. Die Agentur beschäftigt rund 20 Mitarbeiter. Mithilfe von Meyer will man versuchen, das Geschäft im FMCG-Bereich auszubauen. mam
Meist gelesen
stats