Ex-Leonhardt-&-Kern-Chef Uli Weber meldet sich zurück

Dienstag, 22. März 2011
Uli Weber
Uli Weber
Themenseiten zu diesem Artikel:

Uli Weber Landsberg Bernd Bieber


Der frühere Kreativgeschäftsführer der Agentur Leonhardt & Kern, Uli Weber, ist wieder fest für eine Agentur tätig. Nachdem er zuletzt freiberuflich aktiv war, hat er sich nun an die B-to-B-Piloten in Landsberg gebunden. Dort verantwortet er ab sofort die Kreation. Die Agentur wurde 2008 von den früheren Connect-21-Chefs Bernd Bieber und Thomas Einkammerer gegründet, nachdem die Muttergesellschaft Grey die Münchner Agentur geschlossen hatte. Die B-to-B-Piloten hatten sich ursprünglich auf die Beratung und Entwicklung von Industriemarken spezialisiert - ohne eigene Umsetzungsleistungen in der Kommunikation anzubieten.

Das hat sich nun geändert. Laut Gründer Einkammerer haben immer mehr Kunden den Wunsch geäußert, dass die von der Agentur entwickelten Strategien auch von ihr kommunikativ umgesetzt werden. Für diese Aufgabe wurde Weber an Bord geholt. Aktuell arbeitet das Team an der Neupositionierung des Zündgeräteherstellers Prüfrex und an einem Imageprojekt für Method Park Software. mam    
Meist gelesen
stats