Ex-"Bunte" Chefredakteurin Wedekind entwickelt neuen Frauentitel für Axel Springer

Montag, 14. März 2005

Nach dem Verkauf von "Journal für die Frau" an Hubert Burda Media und der Einstellung der Frauenzeitschrift "Allegra" hat der Axel-Springer-Verlag offenbar Pläne für einen neuen Frauentitel. Medienberichten zufolge entwickelt Beate Wedekind, ehemals Chefredakteurin von "Bunte", einen Titel für Frauen ab 40 Jahren. "Wir haben wie jeder große Verlag verschiedene Entwicklungsprojekte am Laufen", sagt eine Sprecherin von Axel Springer. Zu den Spekulationen über das Frauenmagazin will sich der Verlag jedoch nicht äußern. ra
Meist gelesen
stats