Event-Magazin "Daily" betritt die Bühne der Mercedes-Benz Fashion Week

Donnerstag, 24. November 2011
Die Mailänder Ausgabe von "Daily"
Die Mailänder Ausgabe von "Daily"

Nach den großen Modeschauen in New York und Mailand bekommt auch die Mercedes-Benz Fashion Week eine eigene Ausgabe des Modemagazins "Daily". Produziert wird das Magazin, das während der Fashion Week im kommenden Januar täglich erscheinen wird, von der Burda Style Group. In New York begleitet Gründerin und Chefredakteurin Brandusa Niro die Modeschauen bereits seit 2003, in Mailand gibt es seit diesem Jahr eine eigene Ausgabe von "Daily". Nun folgt eine weitere Ausgabe zur Mercedes-Benz Fashion Week, die vom 18. bis 21. Januar 2012 in Berlin über die Bühne geht.

Joint-Venture-Partner der Event-Publikation ist die Burda Style Group. Ein Team unter der Leitung von Marketing Director Monika Fendt verantwortet die Produktion, Vermarktung, Logistik und Präsentation der Berliner Ausgabe des Magazins. "Wir sind sehr stolz, dass wir dieses exklusive Format auf der Mercedes Benz Fashion Week Berlin präsentieren dürfen. Dieser einzigartige Themen-Mix wird auch in Deutschland die Modeherzen im Sturm erobern", freut sich Fendt.

Während der Mercedes-Benz Fashion Week werden drei Ausgaben von "Daily" erscheinen. Die erste Ausgabe kommt am 18. Januar 2012 als "Preview" heraus, die "Review"-Ausgabe am 20. Januar gibt einen detaillierten "Front row"-Einblick in die wichtigsten Schauen, die finale Ausgabe am 21. Januar berichtet über alle Trends der Schauen und die wichtigsten Events. Das Magazin in Übergröße wird im Schnitt 56 Seiten umfassen und erscheint komplett in englischer Sprache. Die Druckauflage von voraussichtlich 12.000 Exemplaren wird während der Schauen und an ausgewählten "Hot Spots" in Berlin verteilt. Um die Vermarktung kümmert sich der Vermarkter Burda Community Network. Der Anzeigenpreis für eine Doppelseite beträgt 14.500 Euro, der Anzeigenschluss ist am 16. Dezember 2011. dh
Meist gelesen
stats