Euvia Media peilt Umsatz von 100 Millionen Euro an

Donnerstag, 02. Oktober 2003

Die privaten TV-Sender "Neun Live" und "Sonnenklar TV" peilen für 2003 ein gemeinsames Umsatzvolumen von rund 100 Millionen Euro an. Euvia Media hat nach Aussage von Vorstandschefin Christiane zu Salm im 1. Halbjahr dieses Jahres 47 Millionen Euro erwirtschaftet. Das Ergebnis lag bei 12 Millionen Euro vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen. Vor allem beim Quizsender "Neun Live" rechnet die Senderchefin mit einem Wachstumsschub.

Der Reisesender Sonnenklar wird in diesem Jahr, so Salm, Reisen im Wert von 150 bis 175 Millionen Euro vermitteln. Bis Ende 2004 will das Unternehmen die Gewinnschwelle erreichen. Euvia Media gehört zu 49 Prozent zur Sendergruppe Pro Sieben Sat 1 Media. Die übrigen Anteile verteilen sich auf Hot Networks, Premiere-Chef Georg Kofler sowie Christiane zu Salm. nr
Meist gelesen
stats