Eutelsat baut Marktposition in Deutschland aus

Montag, 22. November 1999

Der Satellitenbetreiber Eutelsat hat mit technischen Innovationen wie den so genannten Multifeed-Antennen seine Marktposition weiter ausbauen können. So konnte die Anzahl der Haushalte, die Eutelsat-Programme über Kabel oder Satellitenantenne empfangen, um rund 16 Prozent auf 26,2 Millionen gesteigert werden. Damit erreicht Eutelsat über 84 Prozent der 31,3 Millionen deutschen Haushalte mit Kabel- oder Satellitenanschluss. Der Zuwachs verteilt sich auf 2,7 Millionen Haushalte mit Kabel und 900.000 Haushalte mit Satellitenantennen. Derzeit werden mehr als 550 digitale und analoge Fernsehprogramme über Eutelsat-Satelliten abgestrahlt.
Meist gelesen
stats