Eurosport verlängert Vierjahresvertrag für Rechte an Damentennis

Montag, 10. Juli 2006

Sony Ericsson WTA Tour, der Produktions- und Vertriebsdienstleister Regency Enterprises und das TV-Unternehmen Eurosport haben ihre Kooperation im Segment Profi-Damentennis um vier Jahre verlängert. Eurosport und Eurosport 2 werden somit jährlich über 600 Stunden Damentennis in rund 108 Millionen Haushalte und 54 Ländern übertragen. Die Sony Ericsson WTA Tour ist nach eigenen Angaben die weltweit größte professionelle Sport-Tour für über 1300 Spielerinnen aus 75 Nationen, die um ein Preisgeld von insgesamt 60 Millionen Dollar spielen. Der Vertrag umfasst zehn größere Turniere (Kategorie "Tier I"), 15 kleinere Turniere (Kategorie "Tier II") sowie die "Sony Ericsson Championships". gen
Meist gelesen
stats