Eurosport übernimmt Ausrichter der FIA WTCC

Freitag, 11. November 2005

Eurosport hat den Ausrichter der FIA Tourenwagen Weltmeisterschaft (WTCC) Kigema Sport Organisation (KSO) zu 100 Prozent übernommen. Gleichzeitig wurde George Bolos, 52, zum Vizepräsident Marketing und Sales der FIA WTCC ernannt. Bolos war zuletzt Marketingchef der Olympischen Spiele 2004 in Athen. Über die neue Tochterfirma KSO ist Eurosport als Promoter direkt an der FIA Tourenwagen WM beteiligt. Die zehn Läufe der FIA WTCC werden auf drei Konitnenten ausgetragen und weltweit von 100 TV-Stationen ausgestrahlt. is

Meist gelesen
stats