Eurosport gründet Event-Tochter

Dienstag, 22. Mai 2007

Die Eurosport-Gruppe hat mit Eurosport Events ein Tochterunternehmen für die Entwicklung, Promotion und Vermarktung internationaler Sport-Events gegründet. Zu den Veranstaltungen im Portfolio gehören Motorsportserien wie die FIA Tourenwagen-WM, die Intercontinental Rallye Challenge und International Formula Master. Präsident und CEO von Eurosport Events ist Jacques Bahr, Chief Financial Officer des Sportsenders. "Mit Eurosport Events haben wir die Möglichkeit, ausgewählte Events zu entwickeln und zum Durchbruch zu verhelfen" sagt Laurent-Eric Le Lay, Präsident und CEO der Eurosport-Gruppe. "Wir können unsere programmliche und redaktionelle Strategie damit gezielter an den jeweiligen Sportarten ausrichten." bn

Meist gelesen
stats