Eurosport benennt neue Führungsmannschaft

Mittwoch, 15. November 2006

Der paneuropäische Sportsender Eurosport hat eine neue Führungsmannschaft vorgestellt. Laurent-Eric Le Lay wurde zum Aufsichtsratsvorsitzenden und Chief Executive Officer ernannt. Le Lay, 39, ist seit 1993 bei Eurosport tätig. Zuletzt leitete er den Sportrechteerwerb der TF1-Gruppe und war seit 2003 Generaldirektor Broadcasting von Eurosport. Stellvertreter von Le Lay wird Jacques Konrad Raynaud, 40, der zudem zum Geschäftsführer des Eurosport-Werbevermarkters Eurosales ernannt wurde. Raynaud bekommt ebenfalls einen Sitz im Aufsichtsrat. Raynaud war zuletzt als Generaldirektor verantwortlich für den Sendervertrieb, die Werbevermarktung und die Weiterentwicklung der Eurosport-Gruppe.

Darüber hinaus wird Jacques Behar, 51, als Managing Director in Zukunft die Organisation von Sportevents wie der FIA Tourenwagen-WM verantworten. Behar ist seit 1991 Chief Financial Officer von Eurosport und seit 2001 stellvertretender Generaldirektor. dhe

Meist gelesen
stats