Eurosender legen erstmals Werbeumsatzbilanz vor

Mittwoch, 24. Mai 2000

Mit einem von Secodip (Gruppe Taylor Nelsen Sofres) durchgeführten Monitoring, wurden erstmals die Werbeinvestitionen der grössten paneuropäischen TV Sender (PETV) erhoben. Hierzu gehören BBC World, CNBC Europe, CNN International, Euronews, Eurosport und MTV. Im vergangenen Geschäftsjahr wurden 377 Millionen Euro in paneuropäische Sender investiert und damit 760 Marken beworben. Bei den Marken liegt die Allianz auf Platz 1 mit 13,4 Millionen Euro Brutto-Werbeinvestitionen, darauf folgt Hyundai mit 10,3 und Swatch auf Platz 3 mit 9,6 Millionen Euro. Im vergangenen Jahr wurden nach Angaben von Eurosport mehr als 135.000 Werbespots auf paneuropäischen Sendern platziert.
Meist gelesen
stats