Europe 2001: Über 90 Prozent der europäischen Entscheidungsträger haben Internetzugang

Donnerstag, 05. Juli 2001

Europas Business-Elite hat zu 91 Prozent einen Zugang zum Internet. 41 Prozent haben in den letzten 12 Monaten einen Onlinedienst in Anspruch genommen oder etwas über das Internet bestellt. Das ergab die Ipsos-RSL-Europe 2001-Studie, die die Nutzung internationaler Medien von Entscheidungsträgern in der Wirtschaft untersucht.

Nach der Studie sind 26 Prozent Leser internationaler Titel. Das ist ein Prozent mehr als im letzten Jahr. Die Reichweite der paneuropäischen TV-Sender liegt wie im Jahr zuvor bei 15 Prozent. Die Studie erschien erstmals im Jahr 2000. Die untersuchte Zielgruppe setzt sich aus hochgebildeten Entscheidungsträgern zusammen, die ein durchschnittliches Jahreseinkommen von mindestens 75.600 Euro haben.
Meist gelesen
stats