Europaweite Schuhfachzeitschriften Kooperation geht an den Start

Freitag, 17. März 2000

Die fünf Fachzeitschriften die französische "Chausseur", die italienische "Foto Shoe", die belgische "L'Informateur", die nierderländische "Schoen Visie" und die deutsche "Schuhmarkt" bringen jetzt als Gemeinschaftsprodukt den Titel "Euro Shoe Magazine" auf den Markt. Man beabsichtigt damit in fünf Staaten Handel und Industrie über die wichtigsten Mode- und Branchentrends zu informieren. Die Gesamtauflage soll bei 25.000 Exemplaren liegen. Die 1/1-Seite wird 9760 Mark kosten. Sie kooperieren bereits seit mehr als zehn Jahren kooperieren in der European Shoe Association (ESPA).
Meist gelesen
stats